Sie wollen Ihr Kind taufen lassen?

Liebe Familien!
Wegen der Vorgaben, unter denen wir in CoronaZeiten Gottesdienste feiern dürfen,
werden wir Taufen bis auf Weiteres nicht im Gemeindegottesdienst am Sonntag feiern.

Wir werden an folgenden Samstagnachmittagen Taufgottesdienste im Familienkreis
(Täufling + maximal 30 Personen) jeweils ab 15 Uhr oder 16 Uhr
(bei zusätzlichem Bedarf auch 17 Uhr) anbieten:

am 27.11. mit Pfarrer Kern in Unterbach
am 15.01. mit Pfarrerin Kuhn in Erkrath
am 19.02. mit Pfarrer Kern in Unterbach
am 19.03. mit Pfarrer Kern in Erkrath
am 23.04. mit Pfarrerin Kuhn in Erkrath
am 21.05. mit Pfarrer Kern in Unterbach
am 18.06. mit Pfarrerin Kuhn in Unterbach

Bitte melden Sie sich mit ihrem Terminwunsch beim Gemeindeamt

gemeindebuero.erkrath@ekir.de
an.
Einzelheiten und dann zu beachtende Vorgaben wird der/die für den jeweiligen Gottesdienst
verantwortliche Pfarrer/in dann mit ihnen absprechen.

Als Taufspruch können Sie sich gerne einen Vers in der Bibel aussuchen.

Mögliche Paten benötigen von ihrer jeweiligen Kirchengemeinde eine Patenbescheinigung.

Singen ist im Gottesdienst wieder möglich,
Masken sind dabei während des gesamten Gottesdienstes zu tragen.

Die 3GRegelung (Geimpft / Getestet / Genesen) ist mit Nachweis zu beachten.
Ohne Nachweis ist die Teilnahme am Gottesdienst nicht möglich.

Wir bedauern, dass alles etwas komplizierter ist,
aber so können wir Taufgottesdienste verantwortlich feiern.

Mit freundlichen Grüßen;

Gisela Kuhn und Carsten Kern