Kirchengemeinde auf dem Weg – Neues aus Gemeinde und Presbyterium

30. November 2022

AKTION #WÄRMEWINTER

Die gestiegenen Energiepreise führen bei manchen unserer Gemeindeglieder zu finanziellen Engpässen. Wer sich so sparsam wie möglich verhält und dennoch Hilfe benötigt, kann sich an unsere Diakonie wenden.

Die Mitarbeitenden der Diakonie prüfen jede Anfrage sorgfältig. Menschen, die bereits Sozialleistungen, wie zum Beispiel Arbeitslosengeld II, Wohngeld oder Sozialgeld erhalten, werden bereits durch staatliche Hilfen bei den Heizkosten unterstützt. Durch das Bürgergeld und das neue Wohngeld wird sich der Kreis der Berechtigten weiter erhöhen.

Bedürftige Menschen, die in einem Arbeitsverhältnis mit geringem Verdienst stehen oder eine kleine Rente erhalten, und deshalb so gerade keinen Leistungsanspruch bei einem Sozialleistungsträger haben, sollen die Unterstützung der Kirchengemeinde erhalten.

Ab Januar 2023 können Sie sich gerne mit dem oben beschriebenen Anliegen an Ihre Ansprechpartnerin in der Diakonie Frau Beate Grass wenden:

Email: b.grass@diakonie-kreis-mettmann.de

oder

Telefon:   0211-280703-45

Sie wird mit Ihnen einen Termin vereinbaren im Haus der Diakonie, Bahnstr. 64 in Erkrath

Die Diakonie berät kompetent, zeigt, auf welche Sozialleistungen möglicherweise ein Anspruch bestehen könnte, und hilft bei der Antragsstellung.
Abschließend wird dann entschieden, in welchem Umfang eine Hilfe gewährt werden kann.

Möchten Sie die Aktion #Wärmewinter” unterstützen, können Sie Ihre Spende an die  KD Bank überweisen:

IBAN   DE04 3506 0190 1013 7280 18

Verwendungszweck “Wärmewinter Erkrath”

.

09. November 2022

Ende Januar 2023 wird Pfarrer Kern unsere Gemeinde verlassen und eine Pfarrstelle in der Schweiz übernehmen.

Der letzte Gottesdienst mit Pfarrer Kern findet am 22. Januar 20023 um 10.00 Uhr zentral in Unterbach statt. Anschließend verabschieden wir uns als Gemeinde von ihm.

Das Presbyterium hat nun für die Folgezeit vieles neu zu regeln. Dies geschieht in Absprache mit dem Kirchenkreis und mit den Nachbargemeinden Hochdahl und Mettmann, die Unterstützung im pastoralen Dienst zugesagt haben.

Zu Ihrer Information laden wir daher ein zu einer

GEMEINDEVERSAMMLUNG im Anschluss an einen zentralen Gottesdienst

in Unterbach am 3. Advent (11.12.2022) um 10.00 Uhr.

Tagesordnung:

  1. Verabschiedung Pfarrer Kern am 22. Januar 2022 um 10.00 Uhr in Unterbach
  2. Pläne für die Gemeindearbeit, insbesondere die pastoralen Dienste nach Pfarrer Kerns Ausscheiden
  3. Verschiedenes

.NEUE  LITURGIE unserer Gottesdienste ab 1. Advent

Mit Beginn des neuen Kirchenjahres wird auf vielfachen Wunsch die Gemeinde bei der Liturgie wieder mehr beteiligt. Wir freuen uns darauf!

.

19. Oktober 2022

Die Gottesdienste finden weiterhin in den Kirchen statt, die jedoch mit 17° C nur minimal geheizt werden, so dass dort kein Schaden am Gebäude oder an der Orgel entsteht.

Diese Regelung gilt ab sofort bis auf Weiteres.

In allen Büro- und Gemeinderäumen wird die Temperatur auf max. 19° C abgesenkt.

Wir empfehlen daher warme Kleidung!

.